home
fj1200
umbau
aleder
basteln
gast
links

 

 

 

 

 

Umbauanleitung zum 6 Stelligen FJ 1200 Tacho.. by Hoffi

Wer es sich nicht zutraut soll`s besser lassen!

Ich übernehme da keine Verantwortung!!!

1. Tachoeinheit ausbauen.

2. Kennzeichnet die Glocke Bild0 (Nullpunkt) und nehmt dann den Zeiger und
das Zifferblatt ab.( Der Zeiger kann mittels 2er Teelöffel sauber Abgehebelt werden.)

3. Klebt ein Stück Isoband über die Zahlenwalze (Dadurch verhindert Ihr ein verdrehen
der Einheit

4. Nun müsst Ihr die Verklemmungen an beiden Seiten der Walze vorsichtig aufbiegen
Bild 1 / Bild 2
(Passt bei dieser Arbeit auf das Ihr Euch beim Rumhantieren nicht die Tachoachse
beschädigt!)

5. Jetzt entnehmt Ihr die Walze (Vorsicht die Walze ist gehärtet und bricht schnell)

6. Auf Bild 3 Seht Ihr die rote Stelle! Diese Nase muss weg (Gut geht es mit nem Dremel
und der kleinen Flexscheibe man kann`s aber auch sägen )

7. Jetzt geht es wieder an die Walze!
Auf Bild 4 Seht Ihr was erst mal ab muss, dazu müssen 2 Sprengringe entfernt werden.

8. Nun geht es zu Sache auf Bild 5 seht Ihr was wieder drauf muss und in welcher Reihenfolge. Ihr könnt Euch an den Bildern 6,7,8 und 9 orientieren.
Achtet darauf das das grüne Rädchen mit den drei längeren Zähnen nach oben eingesteckt wird.
Zum Schluß die Feder und den Teflonteller mit der Nut in Richtung Zahlen


9. Walze wider einstecken und die Verklemmungen wieder schließen (Kleiner Körner ;-))
Nun sollte es so aussehen wie auf Bild 1,2 und 3

10. Zum Schluß Tachoscheibe wieder anbauen und den Zeiger mittels der Makierung (Punkt 2) wieder an richtiger Position aufdrücken.
!! Vorher den Ausschnitt für den KM-Zähler natürlich vergrößern / Serienscheiben mit einer Feile bearbeiten, bzw. Sonderscheiben ausschneiden !!

Alles wieder zusammenbauen und fertig

Wer beim Zusammenbau das Entfernen des Klebebandes aus Punkt 3 vergessen hat ist selbst schuld ;-))))

INFO : Die passenden Teile findet Ihr in jedem Schrott FJ Tacho
Am besten bietet sich ein Meilentacho zur Teilespende an, das passt!

Viel Spaß beim Nachbau!!! ;-)

Euer Hoffi

 

 
 
 
 

 

Zurück